Tageslicht und Farbtemperatur

Lichtfarbe von Tageslicht hängt von Wolkendecke ab, neutraler, je mehr Wolken, sonst Tendenz zu blau, im Gebirge noch wesentlich stärker, Weiße Gebäude neutralisieren Farbe durch die Reflektion. Schatten sind meist blau.

Oft ist Weißabgleich “Tageslicht” eine ganz gute Einstellung, da die Automatik oft Farbstiche (also z.B. wärmeres ABendicht) herausfiltert. Das ist nur notwendig, wenn man jpgs fotografiert, bei RAW-Aufnahmen kann der Weißabgleich ohne Qualitätsverlust nachträglich angepasst werden.

Leave a Reply