Belichtung bei hohem Kontrast

Hoher Kontrast, helles, dominantes Motiv (z.B. helles Gebäude durch dunklen Torbogen fotografiert)
Messung mit Schwerpunkt auf den bildwichtigen Teilen, da Motiv hell, eher etwas überbelichten!

Hoher Kontrast, kleines, helles Motiv (z.B. beleuchtetes Ausstellungsstück in einem Museum)
Spormessung aufs Motiv, mit kleiner Zugabe nach oben um Unterbelichtung zu vermeiden

Hoher Kontrast, Motiv zum Teil sehr schattig (Gebäude bei Sonnenlicht)
Spotmessung auf helle und dunkle Bereiche, daraus Mittelwert und/oder Belichtungsreihe, Lichter dürfen nicht ausfressen, Schatten müssen noch Zeichnung haben, evt. mehrere Aufnahmen kombinieren, bei zu hohem Kontrastumfang

Hoher Kontrast, Motiv dunkel (z.B. Statue vor Himmel)
Spotmessung auf helle und dunkle Bereiche, daraus Mittelwert und/oder Belichtungsreihe, Lichter dürfen nicht ausfressen, Schatten müssen noch Zeichnung haben, evt. mehrere Aufnahmen kombinieren, bei zu hohem Kontrastumfang

Leave a Reply